Bringen Sie FlexYourBrain
ins Spiel.

Leistung lässt sich steigern.
Vom Kopf her.

Keine Frage: Eine saubere Technik ist die Basis für ein gutes Handicap. Aber jeder Golfer kennt die verhexten Momente, in denen nichts zu funktionieren scheint. Just im entscheidenden Moment ist man unkonzentriert, verkrampft oder
schlicht nervös. Die Folge: Das solide Fundament einer guten Schlagtechnik lässt sich nicht in ein erfolgreiches Spiel übersetzen. Die Freude am Spiel wandelt sich in Frust und Enttäuschung.

Worauf ist dieses Phänomen zurückzuführen? Verantwortlich ist die sogenannte Mind-Body-Connection. Vermutlich gibt es kaum einen anderen Sport, der Profis wie auch ambitionierten Freizeitsportlern die Macht der Verbindung zwischen Kopf und Motorik aufzeigt. Das zentrale Nervensystem ist der entscheidende Autopilot, der auf der unterbewussten Ebene den Ausschlag gibt für einen guten oder schlechten Schlag. Ganz gleich ob es sich ums Abschlagen, Chippen, Pitchen oder Putten dreht; ob Sie in einem Flight mit Freunden starten oder ein Turnier spielen. Wenn der Kopf beim Golfen nicht mitspielt, nützt die beste Technik nichts.

Drei elementare Punkte sind entscheidend für den Einfluss Ihres Kopfes auf Ihren Spielerfolg beim Golfen:

  1. Ihre Konzentrationsfähigkeit: Ein erfolgreicher Ballkontakt verlangt 100% Konzentration. Jede Ablenkung stört, sei sie noch so subtil.
  2. Ihre emotionale Stabilität: Nervosität, Zweifel, Sorgen… negative Gedanken und Gefühle im Hinterkopf beeinträchtigen Ihr Potenzial.
  3. Ihre motorische Programmsteuerung: Bei aller Bedeutung des körperlichen Trainings wird die Motorik unbewusst durch ihren Kopf gesteuert. Fehler im Programmabruf führen zu Fehlern in der Technik.

Sie wünschen sich mehr Lust statt Frust beim Golfen? Sie möchten Ihr persönliches Handicap verbessern? Sie möchten mentale Stärke gewinnen und gleichzeitig gelassener ins Spiel starten? Dann testen Sie das Neurofeedback-Training bei Flex Your Brain - wir halten die innovativste Trainings-Technologie für Ihren Kopf bereit.


Wie kann Neurofeedback-Training Ihr Golfspiel vebessern?

Das Neurofeedback-Training von Flex Your Brain stellt ein ganzheitliches Gehirnfunktionstraining dar, welches alle relevanten Facetten für erfolgreiches Golfen umfasst. Es stärkt auf sehr sanfte, aber ebenso effektive Weise die natürliche Selbstregulation Ihres zentralen Nervensystems. Im Ergebnis können Sie

  • sich besser konzentrieren und fokussieren
  • mehr Gelassenheit gewinnen und entspannter sein
  • Ihren motorischen „Autopiloten“ stärken.

Sie fegen sozusagen den Sand aus Ihrem Getriebe. Sie werden mehr Klarheit, Stärke und Effizienz verspüren.
Das Beste: diese Vorteile werden Sie nicht nur auf dem Golfplatz erfahren, sondern auch in Ihrem beruflichen und privaten Alltag.

Wie läuft das Training ab?
Auf jeden Fall sehr angenehm… Statt auf der Driving Range zu stehen dürfen Sie für 35 Minuten lesen oder schlicht entspannen, während Sie im Studio von Flex Your Brain auf einer Liege liegen und Musik hören. Dabei werden für ein Echtzeit-EEG fünf Elektroden an Ihrem Kopf und Ihren Ohren angebracht. Über diese wird Ihre Gehirnaktivität gelesen und der Software zur Feedbacksteuerung zur Verfügung gestellt. Das Feedback wiederum wird in die Musik eingesteuert und gelangt über Ihr Gehör direkt zum Gehirn. Klingt simpel – ist es auch in der Anwendung. Ausgefeilt ist die Technologie! Sie ermöglicht Ihrem Nervensystem quasi einen Blick in den Spiegel, wodurch es sich sehr effektiv selbst optimieren kann! Da ausschließlich die natürliche Selbstregulation Ihres Systems gestärkt wird, bestehen keine Risiken oder Nebenwirkungen.

Rufen Sie gerne an für eine unverbindliche Beratung. Oder vereinbaren Sie direkt Ihr Probetraining.
Unser aktuelles Angebot zur Wintersaison 2016/2017 finden Sie hier.
Einen Erfahrungsbericht eines Golfers können Sie hier lesen.

Flex your brain. Enjoy your game.